Austrian Sports quer rgb

Austrian Open Poomsae 2016

 

 

 

12. Austrian Open Poomsae WTF-G1 2016
1. Austrian Open "PARA-TAEKWONDO POOMSAE" WTF Tournament 2016

Erstmals wurden die Austrian Open Poomsae als G1 Turnier ausgetragen. In Wien trafen sich dazu am 18. und 19.  Juni in der Sporthalle Brigittenau. Ebenso zum ersten mal die Austrian Open Para-Taekwondo Poomsae ausgetragen
Gekommen waren über 400 SportlerInnen aus insgesamt 30 Nationen, darunter viele Europa- und WeltmeisterInnen.

Aus österreichischer Sicht gab es folgende Erfolge zu verbuchen:

Gold: Sebastian Neuschmied, Taekwondo Mustang (Team)

Silber: Georg Mauszek, Rudolf Schwaiger, Tobias Kasparek/Aimee Beck, Tangun Tulln (Team)

Bronze: Tobias Kasparek, Leni Niedermayr, Anna Schneeberger

Fünfte Plätze gingen an: Andreas Brückl, Gerlinde Hoeglinger, Peter Staudinger, Karin Traxler, Sigrid Walch

PARA-TAEKWONDO POOMSAE:

P10 FEMALE Under 30:
Gold: Seyma Bolat,

P10 MALE Junior:
Gold: Luka Subacic

P34 MALE Under 30:
Gold: Sebastian Neuschmied

P20 MALE Under 30:
Bronze: Dominik Radosztics

 

Der ÖTDV gratuliert herzlich!

 

Telefonische Erreichbarkeit

Montag bis Freitag

8:00 - 12:00

+43 5242 71 2 94