Bundes Sport GmbH quer RGB   Sport Austria Logo transparent 
         

Covid Update

Reguläres Taekwondo Training in der Halle wieder erlaubt.

 

Seit gestern können unsere Vereine wieder das herkömmliche Training in der Halle aufnehmen. Hier möchten wir euch kurz die neuen Regeln aufzählen.

 

Die neuen Regeln

 

  • Indoor Training mit Kontakt wieder möglich

  • 20m2 Regel pro Person => die Anzahl der Personen die gleichzeitig in der Halle sein dürfen muss individuell errechnet werden. z.B. 100m2 Halle dürfen nur 5 Personen inkl. Trainer in der Halle sein.

  • Registrierungspflicht der Personen (Vor- u. Nachname, EMail od. Telefon)

  • Training und Zutritt in die Halle nur durch die 3Gs

    • Genesene (6 Monate ohne Testpflicht)

    • Getestete (24h Selbsttest, 48h Antigen, 72h PCR)

    • Geimpfte ab 22 Tage nach der Erstimpfung

  • 2 Metern Abstand in den Umkleiden und beim Betreten

  • Präventionskonzept muss erarbeitet werden und im Fall einer Anforderung durch die Behörden vorgelegt werden.

    • Als Mustervorlage kann welche aus der WKO für Tourismus verwendet werden. =>

      https://newsletter.wko.at/sys/r.aspx?sub=tguf4_2WB58a&tid=0-1zTuVi-asXO9&link=dN0j

Weitere Details findet ihr auch auf der FAQ Seite von Sport Austria

 

https://www.sportaustria.at/de/schwerpunkte/mitgliederservice/informationen-zum-coronavirus/faq-coronakrise/

 

BLEIBT GESUND.

Prämie für Marlene Jahl

Der ÖTDV würdigte Marlene Jahl aufgrund ihrer 2 EM-Medaillen in Form einer finanziellen Prämie. Marlene, die sich neben ihrem Studium, ausschließlich auf die Olympiaqualifikation vorbereitet, freute sich über die Anerkennung seitens des Verbandes. Auch Trainer Markus Weidinger zeigte sich erfreut und bedankte sich für die Unterstützung in der Vergangenheit. Der ÖTDV bedankt sich bei den beiden -als auch beim gesamten Olympia Kader und sämtlichen Trainern und Betreuern- für die gute Zusammenarbeit und die tagtäglichen Bemühungen.

Die Olympiaqualifikation findet am 7. und 8. Mai in Sofia/BUL statt.

European Senior championships Sofia

 
171995244 10219560766315349 4907885487691730231 n
 
Resümee der Europameisterschaft in SofiaResümee der Europameisterschaft in Sofia

Trotz der Covid-Pamdemie konnten sich unsere Athleten in den vergangenen Monaten optimal auf dieses Großturnier vorbereiten und gingen hochmotiviert an den Start. Man konnte sehen, dass sich auch Sportler aus anderen Nationen, trotz Krise, auf höchstem Level vorbereitet haben, und so war das Niveau bei dieser EM ein sehr hohes.

Am letzten Tag schaffte Marlene Jahl in der Klasse +73 kg zwei wichtige Kämpfe für sich zu entscheiden. Der Weg ins Finale wurde jedoch durch die 3-fache Weltmeisterin Bianca Walkden gestoppt. Nach einem beherzten Kampf konnte sich Walkden durchsetzen. Nichtsdestotrotz freuen wir uns mit Marlene über den hervorragenden 3. Platz bei dieser EM.

Aleksandar Radojkovic erreichte mit einem gewonnenen Kampf den 9. Platz und konnte ebenso wichtige Ranglistenpunkte auf sein Konto verbuchen.
Alle anderen österreichischen Sportler, kamen, trotz guter Leistung, nicht über die Vorrunden hinaus.

Herzlichen Dank an das gesamte Trainerteam und Organisatoren für die gute Leistung und hervorragende Zusammenarbeit. 
Am 7. und 8. Mai findet -wieder in Sofia- die Olympiaqualifikation für unseren Olympiakader (Jahl, Schönegger, Peer und Radojkovic) statt. Die Athleten werden sich bis dahin weiter optimal für dieses wichtige Turnier vorbereiten, und Erkenntisse dieser Europameisterschaft mit ins Training einfließen lassen. 

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg Anfang Mai in Bulgarien!

Europameisterschaft

168708612 3846520332130338 6529481940923984870 n

 

Senioren EM in Sofia!
Vom 08. bis 11. April finden in Sofia/Bulgarien die Taekwondo Europameisterschaften statt.
Unsere Athleten sind optimal vorbereitet und hochmotiviert für ihren kommenden EM Einsatz.
Wir wünschen dem gesamten EM Team viel Erfolg.

BMKOES Logo srgb

Sport Austria Logo transparent

Bundes Sport GmbH quer RGB